Category Archives: Immobilien

Immobilien, Grundstücke, Bauvorhaben, Projektentwicklung

Was die Liebe zum Verein kostet: Mieten und Kaufpreise am Stadion

Medieninformation Mieten und Kaufpreise am Stadion Was die Liebe zum Verein kostet – Wohnen am Stadion – Schalke: Trotz der starken Liebe zum Verein ist es rund ums Stadion günstig – Berlin: Die Hauptstadtvereine liegen auf den Plätzen 1 und 2 in der Bundesliga – zumindest bei den Mietpreissteigerungen – Keine Überraschung: München führt auch… Read More »

Felix Ritter ist neuer Chief Technology Officer der Immowelt Group

Nürnberg (ots) – Felix Ritter ist seit heute Chief Technology Officer (CTO) der Immowelt Group und komplettiert als viertes Mitglied den Vorstand. Der 42-jährige übernimmt die technologische Leitung des Unternehmens und ist verantwortlich für die gesamte IT-Architektur. Felix Ritter ist neuer Chief Technology Officer (CTO) der Immowelt Group. Als Mitglied des Vorstandes wird der 42-Jährige… Read More »

104 Prozent in 10 Jahren: Trotz Mietpreisexplosion ist Berlin im Städtevergleich noch im Mittelfeld

Nürnberg (ots) – Ein 10-Jahresvergleich der Angebotsmieten in den 14 größten deutschen Städten über 500.000 Einwohner zeigt: Berlin: Mieten seit 2009 um 104 Prozent gestiegen. Mit 11,60 Euro pro Quadratmeter liegt die Hauptstadt aber immer noch im Mittelfeld / Mieten enteilt: Mit 18,60 Euro (+62 Prozent) bleibt München die teuerste Stadt im Vergleich / Günstiger… Read More »

Anstieg um 95 Prozent oder Rückgang um 19 Prozent: Hauspreise in NRW klaffen weiter auseinander

Nürnberg (ots) – Eine Immowelt-Analyse der angebotenen Hauspreise in Nordrhein-Westfalen zwischen 2013 und 2018 zeigt: / Boomende Düsseldorf-Region: Häuser sind in der Landes-hauptstadt mit 675.000 Euro am teuersten, danach folgen Städte im Umland wie Meerbusch, Ratingen und Haan / Schere der Angebotspreise geht weiter auseinander: Ein Haus in Düsseldorf kostet im Schnitt 554.000 Euro mehr… Read More »

Trotz starker Preisanstiege: Häuser im Nürnberger Umland bis zu 70 Prozent günstiger als in der Stadt

Nürnberg (ots) – Eine Analyse der angebotenen Hauspreise in Nürnberg und Umland von immowelt.de zeigt / Im Umland sind die Hauspreise bis zu 70 Prozent günstiger als in der Stadt: In Nürnberg kosten Häuser im Median 525.000 Euro, in der günstigsten Gemeinde Schlüsselfeld 160.000 Euro / In Fürth, Erlangen und Heroldsberg sind Häuser hingegen noch… Read More »

Raus aus der Stadt: Wer eine halbe Stunde nach Frankfurt pendelt, spart beim Hauskauf bis zu 44 Prozent

Nürnberg (ots) – Eine Analyse der angebotenen Hauspreise in Frankfurt und Umland von immowelt.de zeigt: Beliebte Pendelstädte mit Sparpotenzial: In Nidderau, Rodgau und Hanau zahlen Hauskäufer bis zu 44 Prozent weniger als in Frankfurt / Teurer Taunus: In Kronberg und Königstein kosten Häuser bis zu 65 Prozent mehr / Eine Stunde pendeln: In Weilmünster zahlen… Read More »

Datenauswertung zur Laufzeit von Wohnungsinseraten belegt hohen Nachfragedruck

Medieninformation Datenauswertung zur Laufzeit von Wohnungsinseraten auf ImmobilienScout24 belegt hohen Nachfragedruck Mietwohnungen in Städten mit hoher Nachfrage oft nur für wenige Tage im Angebot Berlin, 1. Juli 2019. Der Wohnungsmarkt ist angespannt. Mietinteressenten müssen bei der Wohnungssuche schnell sein, denn Wohnungsanzeigen sind häufig nur für wenige Tage online, wie die aktuelle Datenauswertung von ImmobilienScout24 zeigt.… Read More »

ImmobilienScout24 und umzugsportal.de schließen Kooperationsvertrag

Medieninformation Partnerschaft erhöht das Angebot für Suchende ImmobilienScout24 und umzugsportal.de schließen Kooperationsvertrag Berlin, 27. Juni 2019. Für Umzugswillige stellt sich häufig die Frage nach dem passenden Umzugsunternehmen. ImmobilienScout24 bietet einen Preisvergleich von Umzugsfirmen an, ebenso wie umzugsportal.de. Beide Unternehmen kooperieren nun miteinander, wodurch Suchende besseren Zugriff auf einen größeren Pool an Umzugsdienstleistern haben. Die Webseite… Read More »

Justizministerin Katarina Barley verabschiedet sich nach Brüssel und hinterlässt hohe Unsicherheit für die Immobilienbranche

Medieninformation Justizministerin Katarina Barley verabschiedet sich nach Brüssel und hinterlässt hohe Unsicherheit für die Immobilienbranche – Die Immobilienbranche erwartet laut einer Umfrage von ImmobilienScout24 steigende Kaufpreise, falls die Initiative der Justizministerin zum Bestellerprinzip für den Verkauf von Immobilien als Gesetz in Kraft tritt – Verkäufer und Vermarkter zeigen hohes Maß an Unsicherheit im Hinblick auf… Read More »